Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir möchten daher, dass Sie den Umgang mit Ihren Daten verstehen. Unsere folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über sie sammeln und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, denn wir glauben, dass Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten.

1. Hinweis: Für Kinder und Jugendliche Personen unter 18 Jahren ist es leider nicht gestattet, unseren Dienst zu nutzen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Das Wichtigste vorweg:

Ihre Registrierungsdaten werden nicht verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen unbefugt an Dritte weitergegeben. Unsere Dienstleistung, eine Marktplattform für Anbieter und Interessenten von Umzugsdientsleistungen und damit zusammenhängenden Produkten anzubieten, beinhaltet insbesondere, Kontakte zwischen Anbietern und Kunden zu vermitteln.

Dies erfolgt unter anderem durch die Weitergabe bestimmter Kundeninformationen, welche die Dienstleister in die Lage versetzen, konkrete Aufträge der Kunden anzunehmen und abzuwickeln. Die zu diesem Zwecke weitergegebenen Kontaktinformationen beinhalten alle in den  Kontaktformularen und im Umzugsrechner angegebenen Daten.

In einigen Bereichen ermöglichen wir Ihnen eine Bewertung von über unsere Plattform gefundenen Dienstleistungen von Partner- und Drittunternehmen zur Orientierungshilfe der anderen User. Zu diesem Zweck senden wir Ihnen eine E-Mail, mit der wir Sie um die Abgabe einer solchen Bewertung bitten; diese Bewertungsabgabe ist jedoch freiwillig. Eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung zur Bewertungserinnerung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Letztlich verwenden wir die Daten aller Nutzer, um im Interesse der redlichen Nutzer eventuellen Missbrauchshandlungen im Rahmen unseres Marktplatzes effektiv entgegenzutreten und um unsere Kunden in diesen Fällen vor Schaden zu schützen.

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • die zuvor besuchte Seite
  • verwendetes Betriebssystem
  • Provider
  • Ihre IP-Adresse

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken zur Datenverarbeitung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch auf unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen hierzu finden Sie unter Ziffer 3und 10 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Registrierung

Bei der einfachen Registrierung werden Ihre E-Mailadresse und Passwort, die Sie selbst eingeben, erhoben und gespeichert.

Die Daten werden zur Vereinfachung der Nutzung für den User bei Rückkehr auf die Webseite verarbeitet. Der User kann so einzelne Umzugsdaten speichern und später darauf zurückgreifen.

Die Datenverarbeitung erfolgt gem. Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars auf der Seite Kontakt

Wir bieten Ihnen auf unserer Website bei Fragen aller Art, die Möglichkeit über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt mit uns aufzunehmen.

Hierzu werden von Ihnen Ihr Nachname sowie Ihre E-Mailadresse erfragt und von uns gespeichert und ggf. an unseren jeweils zuständigen operativen Partner vor Ort weitergegeben.

Dies geschieht, damit wir und unsere Partner vor Ort wissen von wem die Nachricht stammt und Ihre Anfragen beantworten können.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

d) Bei einer Besichtigungsterminanfrage

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit einen Besichtigungstermin anzufragen. Hierfür sind die Angabe Ihres Nachnamens, Adresse, Ihrer E-Mailadresse und Ihrer Telefonnummer erforderlich. Optional können zusätzlich Vorname und Umzugsdatum angegeben werden. Die Daten werden von uns gespeichert und an unser zuständiges Partnerumzugsunternehmen vor Ort weitergeleitet.

Dies geschieht, damit wir wissen von wem die Nachricht stammt und Ihre Anfragen beantworten können. Die Weiterleitung der Daten an den operativen Partner erfolgt, um zu erfragen, ob der Besichtigungstermin möglich ist, also zur Durchführung Ihres Anliegens.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Anfrage einer Besichtigung mit uns erfolgt nach Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

e) Bei Anfrage von Boxen durch ein Unternehmen

Unternehmen ist es möglich ein Angebot zur Boxenmiete anzufragen. Dafür müssen Name des Unternehmens, Vor- und Nachname, alte und neue Adresse, E-Mailadresse und Telefon sowie die gewünschten Termine für Anlieferung und Abholung angegeben werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Anfrage von Boxenlieferungen erfolgt nach Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung

f) Bei der Buchung

Wenn Sie eines unserer Produkte buchen, werden folgende Daten erfasst, verarbeitet und ggf. gespeichert, sowie an den jeweils zuständigen operativen Partner zur Vertragserfüllung weitergeleitet:

  • Benutzername und Passwort, sofern sich der User registriert hat
  • Anrede, Vor- und Nachname,
  • Alte und neue Adresse,
  • E-Mailadresse, Telefonnummer
  • Rechnungsadresse
  • eventuell Bankdaten (je nach Abrechnungsart) sowie
  • alle angegebenen Objektdaten

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Buchung erfolgt nach Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO zur Erfüllung des Vertrages.

Außerdem wird ein Teil dieser Daten zur Verbesserung unseres Angebotes verwendet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 lit.f DSGVO

3.Cookies

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir in dem nachfolgend beschrieben Umfang sogenannte Cookies verwenden.
Zum einen übersenden wir Ihnen sog. persistente Cookies, mit deren Hilfe wir die von Ihnen im Rahmen unserer Datenbank eingegebenen Gesuchskriterien mitschreiben und für unsere internen Auswertungen speichern. Die auf diese Weise – selbstverständlich anonym – erhobenen Daten möchten wir nutzen, um unser Angebot noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Wenn Sie dieses Vorgehen unterbinden möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung des Cookies (siehe unten) machen. Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit bzw. Abbildung unserer Seite.
Zum anderen verwenden wir sog. Sessioncookies, mit deren Hilfe Sie für die Dauer eines Besuch auf unseren Seiten eine anonyme Session-ID erhalten. Diese Session-ID ermöglicht es uns, Sie als einen bestimmten anonymen Nutzer wiederzuerkennen. Der Sessioncookie und Ihre Session-ID werden am Ende Ihres Besuches, mit Schließen des Browsers, auf unserer Seite gelöscht.

Was sind Cookies:

  1. Cookies sind alphanumerische Identifikationszeichen, die wir mittels Ihres Web-Browser an Ihren Computer übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser vorübergehend von anderen zu unterscheiden.
  2. Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser konfigurieren müssen, damit er Sie informiert, wenn Ihrem Computer ein Cookie „angeboten“ wird. Leider können Sie nur mit einer aktivierten Cookieannahme die Funktionalität unserer Webseite vollständig nutzen und erleben.
  3. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Cookiefunktion Ihres Servers bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten eingeschaltet zu lassen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen teilen und dessen Browser so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

Wir stützen die Verwendung von Cookies auf Art.6 Abs.1 lit f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Funktionsweise der Webseite und ist somit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig.

4.Weitergabe von Daten an Dritte

a) An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Mymovingpartner.com kann Ihre Daten an folgende Einrichtungen weitergeben:

Drittanbieter, wie Speditionen, die Ihren Umzug oder den Besichtigungstermin ausführen und teilweise direkt abrechnen, dritte Dienstleister, die in unserem Auftrag Leistungen und Funktionen erbringen, einschließlich Zahlungsbearbeitung, Geschäftsanalyse sowie Betrugsbekämpfung, Geschäftspartner, mit denen wir gemeinsam Produkte und Leistungen anbieten.                                                                                                                                    Unternehmen, die Ihre Daten von uns im Auftrag erhalten, sind vertraglich und gesetzlich verpflichtet, diese Daten nur im Rahmen der Anweisung von mymovingpartner.com zu verwenden und sie insbesondere nicht zu eigenen Zwecken zu nutzen.

Wenn Sie von einer anderen Webseite zu mymovingpartner.com weitergeleitet worden sind (sog. Referrer-URL bzw. Verweisende Webseite) können wir bestimmte Informationen an die verweisende Webseite weitergeben. Die verweisenden Webseiten haben dadurch nicht die Möglichkeit, Sie direkt per Email oder Post über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, es sei denn, Sie haben hierin ausdrücklich eingewilligt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeglicher verweisender Webseite zu überprüfen, die Sie zu mymovingpartner.com weitergeleitet hat.

Wir empfehlen Ihnen auch, die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern zu prüfen, damit Sie darüber informiert sind, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können. Bitte beachten Sie, dass diese Anbieter Kontakt zu Ihnen aufnehmen können, um Informationen über Sie einzuholen, die Ihnen den Umzug erleichtern können, oder um auf Beschwerden und/oder Kritiken Ihrerseits einzugehen. Wir können Drittanbieter auch ermächtigen, Informationen in unserem Namen einzuholen. Drittanbieter haben Zugang zu Informationen und dürfen diese nur bei Bedarf zur Ausübung ihrer Tätigkeit einziehen. Sie sind nicht autorisiert, diese Informationen für andere Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden. Beachten Sie bitte, dass wir die Geschäftspartner sorgfältig auswählen, die Praktiken zum Schutz der Privatsphäre dieser externen Geschäftspartner aber nicht kontrollieren. Die Praktiken unserer Vertragspartner sind mindestens so restriktiv wie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken.

Gegebenenfalls leiten wir auch aggregierte oder anonyme Informationen an Dritte weiter, einschließlich Werbeagenturen und Investoren. Wir geben unseren Werbeagenturen beispielsweise Auskunft über die Anzahl von Besuchern auf unserer Webseite oder über die beliebtesten Hotels und Reiseziele. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden verwendet, um Inhalt und Dienstleistungen zu entwickeln, von denen wir hoffen, dass sie für Sie von Interesse sind, und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu prüfen.

b ) Zu welchen Zwecken werden die Daten übermittelt

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu      erteilt  haben,
  • die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der                                 Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 lit.c DSGVO eine gesetzliche      Verpflichtung            besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von            Vertragsverhältnissen            mit Ihnen erforderlich ist.

Abgesehen von den oben genannten Fällen, geben wir Ihre Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter. Es können allerdings ausnahmsweise Situationen bestehen, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, etwa im Rahmen staatlicher Strafverfolgungsmaßnahmen. Im Falle eines beanstandeten Missbrauchs des mymovingpartner.com-Marktplatzes ist Voraussetzung für eine Weitergabe von Daten an andere Nutzer, dass begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für den Missbrauch vorliegen.

5.Wie gehen unsere Vertragspartner mit Ihren Daten um?
Soweit nicht anders ausgeführt, behandeln diese Grundsätze ausschließlich unseren Gebrauch und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Bitte beachten Sie, dass wir den Umgang und die Einhaltung der Datenschutzregeln durch Dritte (einschließlich der von Ihnen beauftragten Dienstleister) nicht prüfen. Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie immer dann, wenn Sie einen externen Link angeklickt haben, auf die Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden. Es besteht die Möglichkeit, dass im Rahmen unseres Marktplatzes auch solche Nutzer in Erscheinung treten, deren Aufenthalt außerhalb der Staaten der europäischen Union liegt. Bitte beachten Sie, dass es daher nicht ganz auszuschließen ist, dass weitergegebene Kontaktinformationen auch außerhalb der EU verarbeitet werden könnten.

6.SSL (Secure Sockets Layer Software)
mymovingpartner.com überträgt Ihre bei der Registrierung, beim Login, im Umzugsrechner und der allgemeinen Umzugsplattform eingegebenen Daten SSL-verschlüsselt. Damit sind Ihre Daten vor Missbrauch geschützt. Ihre gespeicherten Daten können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Bereich einsehen, ändern oder löschen.

 

7.Links auf andere Webseiten
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für unseren eigenen Internet-Auftritt. Die Internet-Seiten in diesem Auftritt können Links auf Internet-Seiten Dritter enthalten. Auf diese Internet-Seiten erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht. Wenn Sie unseren Internet-Auftritt verlassen, wird empfohlen, die Datenschutz-Richtlinie jeder Internet-Seite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen. Für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

8.Verwendung der mobilen Applikationen
Unser Service wird neben der Standardversion auch für mobile Endgeräte angeboten. Alle integrierten Datenverarbeitungsprozesse, also die Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung finden wie in den Datenschutzhinweisen zuvor aufgeführten Verarbeitungsprozessen und Verarbeitungssystemen statt.

 

9.Einsatz von Webanalyse-Tools                                                                                                                                                                                                                                    Wir führen Analysen zur Nutzung der Portal-Seiten durch und sind bestrebt, unsere Serviceleistungen für den Nutzer beständig zu optimieren und zu verbessern. Dies zielt auf die Steigerung der Benutzerfreundlichkeit und die Optimierung und Effizienzsteigerung von Prozessen ab. Die statistischen Auswertungen finden anonymisiert statt, so dass eine Zuordnung zum Nutzer nicht möglich ist.       

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics                                                                                                                                                                                                       Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.                                   Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/ gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installierst.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Zudem können Sie eine Erfassung von Google Analytics durch einen Klick auf den folgenden Link verhindern. Es wird sodann ein Opt-out-Cookies gesetzt, der die weitere Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dieses Vorgehen empfehlt sich insbesondere bei einem Zugrif auf unsere Seite über mobile Endgeräte.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/ de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Webanalyse mit Hotjar Ltd.                                                                                                                                                Auf dieser Website werden mit Technologien der Hotjar Ltd (www.hotjar.com) Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Hotjar-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Wir stützen die Verwendung von Google-Analytics und Hotjar auf Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Analyse des Nutzungsverhaltens und ist somit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig.

10. Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

a)Auskunftsrecht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Sie haben jederzeit das  Recht auf unentgeltliche Auskunft, von uns darüber, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b)Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Des Weiteren haben Sie das Recht von uns zu verlangen, dass

  • Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt        werden           (Recht auf Berichtigung);
  • Sie betreffende personenbezogene Daten  unverzüglich gelöscht werden           (Recht  auf Löschung)            und

die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht  auf Einschränken        der      Verarbeitung).

c)Recht auf Datenübertragbarkeit                          Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln

d)Widerrufsrecht                                                                                                                                                                                                                                                              Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

e)Widerspruchsrecht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu

f)Beschwerderecht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

11.Verantwortliche Stelle, Kontaktmöglichkeit und Datenschutzbeauftragter                                                                                                                            Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO ist mymovingpartner GmbH, Lucile-Grahn-Str. 47, 81675 München. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder
Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum  .