Umzugsunternehmen Bremen: Vergleichen und direkt buchen

Bis zu 15% Online-Rabatt erhalten

In wenigen Minuten zum Festpreis-Vegleich

Kostenlose Stornierung bis zu 2 Wochen vor Umzug

ONLINE-ANGEBOT

1. Kostenschätzung > 2. Festpreis > 3. Angebot

m2
Powered by mymovingpartner

Umzug in Bremen geplant? Am besten mit mymovingpartner!

Qualität

Sichern Sie sich einen reibungslosen Umzug in Berlin unsere geprüfte Umzugspartner.

Direkter Preisvergleich

Klicken Sie Ihre Möbelstücke und Services an und vergleichen Sie direkt die Umzugskosten bei mehreren Umzugsfirmen.

Flexibel

Ändern Sie bis zu eine Wochen vor Umzug Ihre Umzgusliste und stornieren Sie bis zu zwei Wochen davor kostenlos.

Wie möchten Sie von, nach oder in Bremen umziehen?

Stressfrei umziehen lassen

Buchen Sie eine zertifizierte Umzugsfirma zum Festpreis:

  • Stressfrei
  • Individuell
  • DIN ISO zertifiziert

Günstig selber umziehen

Stellen Sie ihr individuelles Umzugspaket zusammen:

  • Umzugsboxen mieten
  • Umzugshelfer beauftragen
  • Transporter mieten

Stressfrei umziehen lassen

Buchen Sie eine zertifizierte Umzugsfirma zum Festpreis:

  • Stressfrei
    Unsere Experten kümmern sich um alles.
  • Individuell
    Transport, Montage, Elektroarbeiten uvm.
  • Sicher
    Unsere Partner sind DIN ISO zertifiziert.

Günstig selber umziehen

Stellen Sie ihr individuelles Umzugspaket zusammen:

  • Umzugsboxen mieten
    Kostenloser Liefer- und Abholservice.
  • Umzugshelfer beauftragen
    Tatkräftige Unterstützung auf Stundenbasis.
  • Transporter mieten
    Bis zu 10% Rabatt für Sixt-Transporter erhalten.

Warum sich Umziehen nach Bremen lohnt

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote:

Beliebtes Wahrzeichen der Hansestadt ist die Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten. 1953 erschuf der Bildhauer Gerhard Marcks ein Denkmal in Anlehnung an die tierischen Helden aus dem Grimm’schen Märchen. Auf dem Liebfrauenkirchenhof an der Westseite des Bremer Rathauses errichtet, zeigt die Statue die vier Tiere als aufeinander stehendes Quartett. Einem Brauch nach zu urteilen, muss man die Vorderbeine des Esels umfassen und sich dabei etwas wünschen – Wer das macht, dessen Wunsch soll in Erfüllung gehen.

Oft als „Gute Stube“ bezeichnet, zählt der 3.000 Quadratmeter große Bremer Marktplatz zu den ältesten öffentlichen Plätzen der Region. Hier sind die zentralen politischen Bauten der Stadt zu finden. Neben der Bremer Bürgerschaft, die das Landesparlament des Bundeslandes beherbergt, grenzen hier der Schütting, die heutige Handelskammer und das denkmalgeschützte Bremer Rathaus an. Dieses wurde 2004 zusammen mit der Rolandstatue zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Wegen ihrer außergewöhnlichen Architektur gehört die Böttcherstraße in der Bremer Altstadt zu einem beliebten Treffpunkt für Touristen. Zahlreiche Backsteingebäude reihen sich im expressionistischen Stil in der 100 Meter langen Straße zwischen Marktplatz und Weser aneinander. Das Haus der sieben Faulen ist exemplarisch für die künstlerische Gestaltung der Bauten.

Die Schnorr ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Bremer Altstadt. Es besticht durch seine schmalen Gassen, kleinen Häuser mit kunstvollen Schmuckelementen und der St. Johann-Kirche im Stil der Backsteingotik. Einen besonderen Akzent setzen hier die Teestube und das Eventtheater.

Das Erlebnismuseum Universum ist alleine aufgrund seiner Architektur sehenswert. Das futuristische Gebäude liegt auf dem Universitätsgelände der Stadt und zeigt facettenreiche Ausstellungen zu den Themen Technik, Mensch und Natur mit über 300 Exponaten. Ziel ist es, den Besuchern die verschiedenen Wissenschaftsbereiche durch Interaktivitäten reizvoll sowie verständlich zu repräsentieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.