Umzug in Düsseldorf geplant? Am besten mit mymovingpartner!

98%

KUNDENZUFRIEDENHEIT

Unsere zertifizierten Umzugspartner bieten Ihnen die höchste Qualität für Ihren Umzug.

40000

UMZÜGE PRO JAHR

Lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team beraten. Telefonisch oder vor Ort.

100%

FESTPREIS

Sie erhalten einen Festpreis.
Ohne versteckte Mehrkosten.
Ohne Überraschungen.

Wie möchten Sie nach, von oder in Düsseldorf umziehen?

Stressfrei umziehen lassen

Buchen Sie eine zertifizierte Umzugsfirma zum Festpreis:

  • Stressfrei
  • Individuell
  • DIN ISO zertifiziert

Günstig selber umziehen

Stellen Sie ihr individuelles Umzugspaket zusammen:

  • Umzugsboxen mieten
  • Umzugshelfer beauftragen
  • Transporter mieten

Stressfrei umziehen lassen

Buchen Sie eine zertifizierte Umzugsfirma zum Festpreis:

  • Stressfrei
    Unsere Experten kümmern sich um alles.
  • Individuell
    Transport, Montage, Elektroarbeiten uvm.
  • Sicher
    Unsere Partner sind DIN ISO zertifiziert.

Günstig selber umziehen

Stellen Sie ihr individuelles Umzugspaket zusammen:

  • Umzugsboxen mieten
    Kostenloser Liefer- und Abholservice.
  • Umzugshelfer beauftragen
    Tatkräftige Unterstützung auf Stundenbasis.
  • Transporter mieten
    Bis zu 10% Rabatt für Sixt-Transporter erhalten.

Warum sich Umziehen nach Düsseldorf lohnt

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote:

Die Königsallee ist knapp einen Kilometer lang und wurde vor rund 200 Jahren erbaut. Ursprünglich gedacht als östliche Stadtgrenze, gilt die sogenannte „Kö“ heute als exklusive Shopping-Meile in Düsseldorf. Niedergelassen haben sich hier vor allem Unternehmen der oberen Preisklasse. So ist die Königsallee Sitz von drei Luxus-Hotels: Der Breitenbacher-Hof, das Steigenberger-Parkhotel sowie das Intercontinental.

Die Düsseldorfer Altstadt ist ein beliebter Treffpunkt. Sie wird als „längste Kneipe der Welt“ bezeichnet. Tatsächlich beheimatet der Ortsteil rund 260 Schenkstuben, Hausbrauereien, Bars und Clubs. Aber auch Restaurants in gehoberem Ambiente, Kunst- und Kultureinrichtungen, wie das Museum-Kunstpalast, Filmmuseum oder NRW-Forum, sind hier zu finden.

Im Süden Düsseldorfs grenzt eines der imposantesten Gartenschlösser des 18. Jahrhunderts: Das Schloss Benrath. 1773 erbaut, diente es dem Kurfürsten Carl Theodor als Lust- und Jagdschloss. Heute begeistert der Ostflügel des Palasts als Museum für Europäische Gartenkunst und der Westflügel als Museum für Naturkunde.

Umzug Düsseldorf - Koenigsallee

Die Kasematten an der Rheinuferpromenade ermöglichen bis zu 5.000 Gästen Platz. Highlight ist das Feuerwerk, dass jährlich anlässlich der „Größten Kirmes am Rhein“ stattfindet. Weiterhin ist die Rheinuferpromenade Veranstaltungsort für den Japan-Tag: Jedes Jahr verwandelt sich die deutsch-japanische Hochburg in einen Ort der Begegnung mit dieser Kultur. Mit mehr als 6.500 japanischen Mitbürgern ist die Rheinmetropole nämlich ein äußerst beliebter Wohnort für Japaner in Europa.

Ebenfalls ein bekanntes Symbol der Düsseldorfer Rheinkulisse ist der 234 Meter hohe Rheinturm. Der Fernsehturm steht am Eingang des Mediahafens, direkt neben dem Landtag Nordrhein-Westfalens. Eine bemerkenswerte Aussicht auf den Mediahafen, Altstadt, Königsallee und Rhein ist garantiert. Auf der Nordost-Seite befindet sich eine Lichtskulptur, die die aktuelle Uhrzeit in den Lichthimmel projiziert.

Umzug Düsseldorf - Rheinuferpromenade